Spielberichte

Auch die Tischtennis-Sparte nimmt ihren Spielbetrieb nach dem temporären Corona-Aus wieder auf

 

Spielplan 2021:

Mi,  15.09.2021, 19:00 Uhr, TSV - Kasseler Spvvg. Auedamm V 2:8

Di,   21.09.2021, 20:15 Uhr, FSK Vollmarshausen 1897 II - TSV  5:5

Mi,  29.09.2021, 19:00 Uhr, TSV - Spielverein 06 Kassel-R. II 5:5

Mi,  13.10.2021, 20:00 Uhr,  SC Söhre 2018 Söhrewald V - TSV 6:4

Sa,  30.10.2021, 15:30 Uhr, TTC St. Ottilien 1972 - TSV

Di,   09.11.2021, 20:15 Uhr, Sportclub Niestetal VII - TSV

Mo, 22.11.2021, 20:15 Uhr, SV Kaufungen 07 IV - TSV

Mi,  01.12.2021, 19:00 Uhr, TSV - FSK Lohfelden IV

 


4. Serienspiel - Niederlage gegen den SC Söhre 2018 V


Gegen die Söhrewalder Gastgeber mussten sich unsere Tischtennisspieler Björn Brodersen, Uwe Brodersen, Tim Brückmann und Bernd Müller 5:3 geschlagen geben. 


3. Serienspiel - 1. Sieg

 

Nach einem Unentschieden und einer Niederlage konnten unsere Tischtennisspieler in ihrem 3. Serienspiel gegen den FSK Lohfelden IV am Mittwoch, den 23.09.2020, in eigener Halle mit 5:3 den ersten Sieg einfahren. Für uns starteten Uwe Fehr, Uwe Brodersen, Björn Brodersen und Lorenz Guicking (von links, siehe Mannschaftsfoto unten).


2. Serienspiel am 19.09.2020

Am Samstagnachmittag, den 19.09.2020, fand das zweite Serienspiel unserer Tischtennisspieler gegen St. Ottilien statt. Für uns starteten Björn Brodersen, Uwe Brodersen, Bernd Müller und Jochen Hochrath. Der Gastgeber aus St. Ottilien entschied das Spiel am Ende mit 5:3 (Sätze 16:13) für sich.


1. Serienspiel am 09.09.2020

Am Mittwoch, den 09.09.2020, ging es bereits mit dem ersten regulären Punktspiel weiter. Gegen den SV Kaufungen IV trennte sich die Debut-Mannschaft (bestehend aus Uwe Fehr, Lorenz Guicking, Norman Küttner und Björn Brodersen) mit einem 4:4-Unentschieden. Ein toller Erfolg. Wir sind gespannt, wie es in der Serie weitergeht und wo wir uns in unserem ersten Jahr positionieren können.


Pokalspiel am 04.09.2020

Am 04.09.2020 stand für unsere Tischtennisspieler der erste Wettbewerb an. In der 1. Pokalrunde reiste der TSV Carlsdorf nach Uschlag.

Für uns traten (von links) Uwe Brodersen, Björn Brodersen und Lorenz Guicking an. Auch wenn die erfahreneren Carlsdorfer die 1. Pokalrunde ungeschlagen für sich entscheiden konnten, war es eine tolle Erfahrung, erstmals auch im Wettbewerb zu spielen.